KURSSUCHE

SUCHEN

Dein Ferienpass
Mitmachen dürfen alle Schülerinnen und Schüler ab Ende des 2. Kindergarten-Jahres bis und mit der 9. Klasse.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist der Ferienpass
Der Ferienpass ermöglicht die Teilnahme an zahlreichen und spannenden Kursen, sowie die Nutzung von diversen Zusatzangeboten. Er ist für alle Kinder, die in den Sommerferien richtig viel erleben wollen. Sie bekommen so die Möglichkeit, etwas Neues zu erlernen und können ausserdem Gleichaltrige aus der Region kennen lernen.

Der Ferienpass ist ein gemeinnütziges Projekt und leistet einen wichtigen Beitrag in sozialer und pädagogischer Hinsicht. Eltern und Lehrer schätzen vor allem die Motivation zu einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung.

Der Ferienpass tut gut, also viel Vergnügen.

Wer darf ihn lösen
Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler ab Ende des 2. Kindergarten-Jahres bis und mit der 9. Klasse. (Stand vor den Sommerferien!)

Region
Es handelt sich um den Ferienpass der Region Mutschellen-Bremgarten-Wohlen

Geltungsdauer und Preis
Der Ferienpass ist gültig von Samstag, 8. Juli bis Sonntag, 13. August 2017 und kostet Fr 30,-.

Kurse und Zusatzangebote
Du kannst aus einem Angebot von über 130 Kursen und 18 Zusatzangeboten beliebig viele deiner Favoriten auswählen. Fast alle Angebote sind im Preis von Fr. 30.- enthalten. Die Ausnahmen sind in der Ausschreibung vermerkt. Für die Kurse musst du dich in der Regel anmelden. Falls es mehr Teilnehmer-Wünsche als Kurs-Plätze gibt, entscheidet der Computer per Zufalls-Prinzip. Profitiere auch von den Zusatzangeboten: Sie sind gratis oder sehr günstig. Für die Zusatz-Angebote musst du dich nicht anmelden.

Eine Übersicht zu allen Kursen und Zusatzangeboten findest du in der oberen Leiste unter "Kurs-Programm".

Das genaue Vorgehen zur Anmeldung kannst du unter den Spielregeln oder bei den Informationen auf dem Flyer nachlesen.

Wie finde ich den Kursort
Auf der Ausschreibung zu deinem gewünschten Kurs oder Zusatzangebot findest du einen entsprechenden Link zum Lageplan oder Treffpunkt.

Das zusätzliche Generalabonnement
Mit dem separaten Einzahlungsschein der BDWM (im Flyer des Ferienpasses), erhältst du für 15,- Fr. zusätzlich dein persönliches Generalabonnement für die Sommerferien. Es ist vom Ferienpass unabhängig und kann bei Bedarf auch separat (ohne den Ferienpass) gelöst werden.

Gehe dafür mit diesem Einzahlungsschein auf die Post und zahle die 15,- Fr. ein. Nimm diesen Einzahlungsschein - versehen mit deiner Adresse - immer dann mit, wenn du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist! Er ist dein persönlicher Fahrschein.

Achtung: Das FEPA Generalabonnement darfst du nur bis zu deinem 16. Geburtstag nutzen.

Nun kannst du während den gesamten Sommerferien immer und immer wieder mit den Zügen und Bussen (der 2. Klasse) in den abgebildeten Zonen 532, 533, 534, 572, 573, 574 inkl. Rudolfstetten-Dietikon (S17) und Lieli-Birmensdorf ZH (Linie 350) fahren.

Team
Folgende Personen haben für dich den diesjährigen Ferienpass organisiert:

Gaby Ataman, Berikon
Heike Knemeyer, Uezwil
Monika Reinert, Uezwil
Anastasia Spiess, Künten
Caroline Markwalder, Büttikon
Sonja Ryser, Zufikon
Claudia Steinmann, Anglikon

All die wunderschönen Bilder und Zeichnungen sind von Heike Knemeyer, Uezwil gezeichnet.

Wir danken allen Kursleiterinnen und Kursleitern, Helferinnen und Helfern für die grossartige Arbeit, welche sie unentgeltlich für die Kinder und unseren Ferienpass leisten.